Über mich

Mein Name ist Martin Schempp, ich bin 42 Jahre alt und lebe mit meiner Partnerin und unseren 6- und 8-jährigen Kindern in der Stadt Zürich. Geboren bin ich in der Stadt Zürich und habe in Zürich auch die Volksschule besucht. Anschliessend machte ich eine Lehre als Heizungsmonteur und arbeitete einige Jahre in der Baubranche.

2005 habe ich auf dem zweiten Bildungsweg die Ausbildung zum Sozialpädagogen absolviert. In meinem bisherigen Berufsleben als Sozialpädagoge war ich in der  Kinder- und Jugendhilfe engagiert, unter anderem auch beim Schlupfhuus Zürich. Abgesehen vom Schlupfhuus war vor allem die Arbeit in einem Kinder- und Jugendhilfezentrum sehr prägend. Heute arbeite ich im Kantonsspital Aarau als Sozialarbeiter in der Kinderschutzgruppe.

Nebenberuflich war ich von 2010 bis 2014 im Vorstand des Berufsverbandes der Sozialen Arbeit (AvenirSocial) Zürich. Seit 2014 nehme ich als Arbeitnehmervertreter für AvenirSocial Einsitz in der paritätischen Schlichtungsstelle der Stadt Zürich.

Von 2010 bis 2016 war ich sechs Jahre lang Mitglied der Kreisschulbehörde Waidberg. 

Die Volksschule kenne ich aus verschiedenen Blickwinkeln. Als Schüler, Vater von Kindern, Mitglied der Kreisschulbehörde sowie beruflich als Fachperson, der eine gute und enge Zusammenarbeit mit der Schule wichtig ist.

Damit verfüge ich über vielfältige berufliche und persönliche Erfahrungen, die ich in die Leitung des Schulkreises Uto einbringen möchte.

Mitgliedschaften und Mandate